Android

Unbranding

Veröffentlicht

Mein neues Samsung Galaxy S kam leider mit T-Mobile (Software-) Branding und Android 2.1update1… und so hatte ich schon die ersten Probleme mit dem Update auf Froyo (Android 2.2).

Das Update auf 2.2 lässt sich nur mit Kies ausführen (erst ab 2.2 soll das Update ohne Kies gehen) – aber das geht offenbar nur für ungebrandete SGS 🙁

Nach längerer Suche im Netz habe ich dann endlich den letztlich Erfolg bringenden Hinweis gefunden:

http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s/42170-offizielle-firmware-per-kies-vorheriges-flashen-nicht-mehr-noetig.html#post520142

Wichtig ist offenbar der Hinweis auf den Test-Mode des Kies, der übrigens nicht mehr bei neueren Versionen funktioniert.

Nach dem Durchführen der dort beschriebenen Schritte (bei mir stand die HIDSWVER intressanterweise nicht unter DeviceDB\1, sondern unter DeviceDB\3)  habe ich ein einwandfreies (ungebrandetes) Android 2.2

Schreibe einen Kommentar