Linux

IP-Anzeige bei der Konsolenanmeldung

Veröffentlicht

Gerade bei der dynamischen verteilung von IP-Adressen erscheint es ganz hilfreich, die IP-Adresse eines (Linux-) Servers schon an der Konsole ablesen zu können.

Ein kleiner Patch erzeugt beim Booten einen entsprechenden Eintrag in der Datei /etc/issue

Folgendes muss in die /etc/rc.local eingefügt werden:

ip=$(ifconfig eth0 | awk '/inet addr/ {print $2}' | cut -f2 -d:)
distri=$(lsb_release -d|cut -f2)
echo "$distri $(hostname)@$ip \l">/etc/issue

 

Schreibe einen Kommentar