Windows

XP-Installation bleibt bei 39min hängen

Veröffentlicht

Immer häufiger passiert mir (bei Kunden), dass eine (Reparatur-) Installation von XP bei 39 min hängen bleibt und nichts weiter geht.

Der Fix ist folgender. Während der Installation (bei 39min) drücke ich Shift+F10 und in der erscheinenden Eingabeaufforderung rufe ich regedit auf. Anschließend wird der Ordner „MS Setup (ACME)“ unter HKLM/Software/Microsoft gelöscht und schon läuft die Installation munter weiter…

Meine Vermutung: Oft habe ich in diesem Registry-Ordner einen DATEV-Eintrag gesehen. Mglw. hatte die letzte Datev-Installation dort was stehen gelassen???

 

 

Schreibe einen Kommentar